Unsere Schule besteht aus zwei Standorten: dem Südeschgebäude an der Elter Str. 145 und dem Konradgebäude an der Elter Str. 285 in Richtung Gellendorf.

Beide Schulstandorte gehören zur Südeschschule und werden von Kathrin Tepe geleitet. Ihr Büro sowie das Sekretariat und das Hausmeisterbüro befinden sich im Hauptgebäude “Südesch”.

Im Gebäude Südesch sind alle Jahrgänge mit der Einteilung a, c und gegebenenfalls auch d untergebracht.

Unsere “b-Klassen” werden am Konradgebäude unterrichtet. Zum Sportunterricht in der Turnhalle fahren die “Konradkinder” mit dem Bus zum Südeschgebäude.

Kinder, die im Konradgebäude ihre Klasse haben, aber noch in der Übermittagsbetreuung oder in dem offenen Ganztagsbetrieb angemeldet sind, fahren nach dem jeweiligen Schulende mit dem Schulbus von Konrad nach Südesch. Dort werden sie von den Betreuerinnen und Betreuern in Empfang genommen und verbleiben dort so lange, bis sie abgeholt werden.

Und so sehen die beiden Standorte aus:

Gebäude Südesch

Ansicht von der Elter Straße
rückwärtige Ansicht mit dem Schulhof
Turnhalle
Gebäude Konrad mit Schulhof