/ 5. Mai 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler!

So sieht es in der Schule jetzt aus: Die Abstandsregel “Abstand mindestens 1,50m” wird mit Hilfe der Krokodilbilder veranschaulicht. Ihr werdet in den Fluren mit Hilfe einiger Aufkleber stets daran erinnert, an den Abstand zu anderen Kindern und Erwachsenen zu denken.

Wenn ihr dann bald wieder zur Schule kommt, müsst ihr euch zwingend auf dem Schulhof mit Maske (!) aufstellen und zwar steht dann jedes Kind auf einem von uns aufgemalten Punkt. Bereits beim Betreten des Schulhofes seht ihr rote Punkte auf dem Boden. Das sind Aufstellpunkte!!! Es gibt zwei Eingänge. Eure Lehrer werden euch entsprechend darüber informieren, zu welcher Uhrzeit ihr an welchem Tag zu welchem Eingang kommen sollt.

Unsere Kinder der Notbetreuung haben euch schon einmal vorgemacht, wie ihr euch dann aufstellen müsst.

Auch im Schulgebäude, den Fluren, Toiletten und Klassenräumen gibt es wichtige Regeln, die beachtet werden müssen. Viele Aufkleber und Plakate helfen euch dabei.

Wichtig: Vergesst euren Mund-Nase-Schutz nicht.

Den müsst ihr im Schulbetrieb ganz oft tragen. Zusätzlich erhaltet ihr einen Mund-Nase-Schutz von der Schule. Viele fleißige Näherinnen haben sie eigens für euch hergestellt. DANKE SCHÖN!!! Wir bitten besonders eure Eltern, für die entsprechende Reinigung der Masken zu sorgen! Auch hierfür ein riesiges DANKESCHÖN!

Jeder erhält seine eigene Maske.

Beim Betreten des Schulgebäudes, spätesten beim Betreten des Klassenraumes, werden eure Hände von einer Lehrkraft mit Desinfektionsmittel eingesprüht. Das Mittel müsst ihr gut verreiben und im besten Fall 30sek einwirken lassen, bevor ihr etwas Weiteres, z.B. den Stuhl, anfasst.

Am Platz dürft ihr dann eure Maske absetzen. Auch hierbei muss man Regeln beachten. Das zeigen euch eure Lehrer. Müsst ihr aufstehen, z.B. zum Mülleimer gehen, zur Toilette oder sonst wohin, müsst ihr eure Maske wieder aufsetzen. Das alles dient unser aller Gesundheit. Nehmt euch Zeit, eilt nicht durch die Schule, geht vorsichtig und achtsam, so dass ihr immer ausweichen könnt, wenn ihr anderen Personen begegnet.

Zum Pausenbereich und -spiel werden euch eure Lehrer einige Informationen geben.

Das Betreten des Lehrerzimmers und des Sekretariats ist für Schüler verboten! Eure Lehrer sind aber für euch da, wenn es zu Problemen kommt.

Bis dahin, bleibt alle achtsam und gesund!

Unsere Kinder, die in der OGS Notfallbetreuung sind, machen es uns vor:

Share this Post