/ 7. September 2019

Am 15. September 2019 ist es wieder soweit: Auf der Ems in der Rheiner Innenstadt findet das diesjährige Entenrennen statt. Ab 16 Uhr geht es los!

Das Entenrennen wird vom Round Table und Ladies Circle Rheine zusammen mit dem Verkehrsverein Rheine unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann organisiert und durchgeführt.

Den Reinerlös der Veranstaltung spenden wir der Kinder- und Jugendschutzstelle Hörstel und dem Frauenhaus Rheine.

Erstmals gehen auch die Schulenten von Südesch und Konrad ins Rennen!

Drückt die Daumen für ein gutes Ergebnis!

Familien und Privatpersonen können noch eigene Enten für das große Entenrennen bei den VVK erwerben.

SO WIRD’S GEMACHT:

Mit der Adoption einer oder mehrerer Enten für jeweils 5,- € nehmen Sie an dem Rennen teil. Mit der Adoption erhalten Sie eine Quittung mit der Startnummer und eine Plastikente als Erinnerung. Diese Quittung weist Sie nun als Adoptiveltern der Enten aus. Eine Ente mit Ihrer Startnummer wird für Sie am Renntag zu Wasser gelassen. So sind die Gewinner am Renntag leicht zu ermitteln. Der Start erfolgt durch gemeinsamen Abwurf aller adoptierten Enten an der Nepomukbrücke.  Die Enten schwimmen dann flussabwärts und er­reichen ihr Ziel an der Emstribüne. Die schnellsten Rennenten bescheren ihren Adoptiveltern attraktive Preise. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinne können am 15.09.2019 direkt nach dem Rennen vor Ort abgeholt werden oder liegen bei „Rheine.Tourismus.Veranstaltungen.“ bis zum 31.10.2019 bereit.

VORVERKAUFSSTELLEN: • Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V. , Bahnhofstraße 14 • Mathias-Spital, Frankenburgstraße 31 • MV-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 8 • Büromarkt Rohlmann, Emsstraße 92 • My Coffee Genusswerk, Neuenkirchenerstr. 196 • VIP KID‘s, Rheiner Straße 21, Mesum • Caritasverband Rheine e.V., Lingener Straße 11 • Zucker- und Salz-Express, Bahnhofsausgang West • nur die, Birkenallee 110, 48432 Rheine • Annette Kahle, Bahnhofstr. 21, Salzbergen

Weitere Infos unter: https://roundtableladiescirclerheine.wordpress.com/serviceprojekte-2/entenrennen/

Share this Post